Selbstklebende Neodym-Magnete 

Leistungsstarke Neodym-Magnete mit Kleber. Wir empfehlen die selbstklebenden Magnetscheiben und Blöcke, um die Magnete auf jeder Oberfläche zu befestigen. Der Kleber, den wir auf unseren Magneten verwenden, ist 3M.

In Stock

1,74 € -20%

Neodymscheiben, adhesive 9 x 3 mm, force 2.4 kg, Axial, NiCuNi+EPOXY+ADH 3M, 80ºC, 2.39g

AUDN03096

1,54 € -20%

Neodymscheibe 12x2 (N35-Ni) Axial + Klebstoff M, 80º, 1,7g

INED03874

In Stock

2,23 € -20%

Neodymquader, adhesive magnets 25 x 10 x 3 mm, force 3.2 kg, N42, NiCuNi + EPOXY + ADH, 80ºC, 5.63g

AUBN03095

Zeige 1 - 3 von 3 Artikeln

Eigenschaften

Starke Haftung
Paarweise in Streifen angeordnet (1 Nord- und 1 Südpol mit Klebefläche)
Verschiedene Formen: rund oder quadratisch

Eine Alternative sind flexible Haftmagnete, deren Klemmkraft jedoch viel geringer ist. Sen geeignet, um Fotos oder Notizen in einem Kühlschrank oder Whiteboard zu reparieren.

Nutzung und Anwendungen

Selbstklebende Magnete haben eine Vielzahl von Anwendungen.

Sie können für alle Arten von Verschlüssen, Schmuckverschlüssen, Beutelverschlüssen, Buchverschlüssen, Karten, Verpackungen, ... verwendet werden.

Sie können auch verwendet werden, um Objekte an Wänden zu befestigen, wenn Sie Löcher machen müssen. Um eine gute Haftung zu gewährleisten, ist es wichtig, dass die Basis, auf der der Magnet haften soll, glatt und sauber ist. Es ist notwendig, die Blöcke und die Haftmagnetscheiben sehr gut festzuziehen und sie ein paar Minuten ruhen zu lassen, damit der Klebstoff dauerhaft haftet.